Rechtsanwalt

Dr. jur. Daniel Geitner
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Biographie
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg
1. Staatsexamen mit Prädikat
Referendarausbildung im Oberlandesgerichtsbezirk Nürnberg
2. Staatsexamen mit Prädikat
Promotion zum Dr. jur. an der Universität Regensburg (Erbrecht und Insolvenzrecht)

Seit 2005 selbständiger Rechtsanwalt

Korrespondenzsprachen
Deutsch, Englisch

Veröffentlichungen
„Der Erbe in der Insolvenz“, Verlag Dr. Kovac, ISBN Nr. 978-3-8300-2636-5, auch Schriftenreihe Insolvenzrecht in Forschung und Praxis, Band 18, ISSN 1613-6748

Weitere Tätigkeiten
Aufsichtsratsvorsitzender der Konzept AG

  • Bearbeitungsgebühren sind auch bei Darlehen von Unternehmern unzuläs...

    Nach der aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 04.07.2017 (XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16) sind Bearbeitungsg...

    weiterlesen
  • WIDERRUFSJOKER WEITERHIN AKTUELL...

    Aufgrund einer Gesetzesänderung war der Widerruf für Darlehensverträge, die zwischen dem 02.11.2002 und dem 10.06.200...

    weiterlesen
  • Eine Widerrufsbelehrung der Sparkasse Amberg-Sulzbach von Gericht als ...

    Vor dem Hintergrund der weiterhin niedrigen Zinsen ist die Frage eines vorzeitigen Ausstiegs aus laufenden Kreditverträ...

    weiterlesen